Zur Seitenansicht
 

Titelaufnahme

Titel
Brief von Ferdinand Freiligrath an Levin Schücking
VerfasserFreiligrath, Ferdinand In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach Ferdinand Freiligrath
Adressat(en)Schücking, Levin In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach Levin Schücking
EntstehungLondon, 12.11.1865
UmfangEigenh. Brief m.U. "FFth", 2 Dbl., 7 S.
SpracheDeutsch ; Deutsch
SerieAutographensammlung Lippische Landesbibliothek - Theologische Bibliothek und Mediothek
Signatur
FrS 386
Online-Ausgabe
Detmold : Lippische Landesbibliothek, 2020
URNurn:nbn:de:hbz:51:1-19158 Persistent Identifier (URN)
Links
Download Brief von Ferdinand Freiligrath an Levin Schücking [1,07 mb]
Nachweis
Klassifikation
Zusammenfassung

Bittet S., sich seiner Tochter Luise, die sich in Soest bei seiner Schwester Gisberte aufhält, anzunehmen, wenn sie anläßlich des Cäcilienfestes nach Münster kommen wird. Dank für Büchersendung. Drückt Verbundenheit mit alten Freunden u. der Heimat aus. Erwähnt Rudolf Weckherlin.