Zur Seitenansicht

Titelaufnahme

Titel
Brief von Ferdinand Freiligrath an Ludwig Elbers
VerfasserFreiligrath, Ferdinand
Adressat(en)Elbers, Ludwig
EntstehungLondon, 22.8.1867
Umfang1 Br., 2 Dbl., 8 S.
SerieAutographensammlung Lippische Landesbibliothek - Theologische Bibliothek und Mediothek
Signatur
FrS 11f
Online-Ausgabe
Detmold : Lippische Landesbibliothek, 2020
URNurn:nbn:de:hbz:51:1-19814 
Links
Download Brief von Ferdinand Freiligrath an Ludwig Elbers [1,61 mb]
Nachweis
Klassifikation
Zusammenfassung

Dank für Gastfreundschaft in Villa Krübusch. Freunde durch Vogt wegen der Dotation in Aufregung versetzt, beruhigt sie. Über Verhandlung mit Nat.Bank. Näheres von Coenan. Fr. ängstigt sich, "daß dort das Geld angetastet werden möchte". - Geht auf Verlobung seiner Tochter Käthe mit Eduard Kroeker ein. Erwähnt Reise seines Sohnes Otto nach London.