Zur Seitenansicht

Titelaufnahme

Titel
Brief von Ferdinand Freiligrath an Ludwig Merckel
VerfasserFreiligrath, Ferdinand
Adressat(en)Merckel, Ludwig
EntstehungAmsterdam, 29.10.1833
Umfang3 Dbl., 10 3/4 S., Adresse auf S. 12
SerieAutographensammlung Lippische Landesbibliothek - Theologische Bibliothek und Mediothek
Signatur
FrS 51
Online-Ausgabe
Detmold : Lippische Landesbibliothek, 2020
URNurn:nbn:de:hbz:51:1-20608 
Links
Download Brief von Ferdinand Freiligrath an Ludwig Merckel [1,93 mb]
Nachweis
Klassifikation
Zusammenfassung

In den nicht gedruckten Teilen: Gerücht von einem schrecklichen Ereignis, das die fürstliche Familie betroffen haben solle. Wer der Anonymus sei, der in der "Elberfelder Allgemeinen Ztg." seine polit. Raisonnements niederlege; wahrscheinlich Capt. Runnenberg. Grüße.

Notiz